Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Sponsoren | Projektleitung | Veranstalter

Wir danken sehr herzlich für finanzielle Unterstützung des Projekts:

 

Druckhaus Leupelt, Jarplund-Weding

Evangelische Darlehnsgenossenschaft eG, Kiel

GP JOULE GmbH

Isolde und Professor Wolfgang Stabenow Stiftung

Kirchenkreis Dithmarschen

Kirchenkreis Nordfriesland

Dr. Christa Lehrmann-Petersen, Treia

Dr. Dr. Norbert Petersen Filmproduktion, Treia

Printline, Flensburg

Dipl.-Des. Jürgen Schüller, Bordesholm

Spar- und Leihkasse zu Bredstedt AG

VR Bank, Niebüll

Xeko, Eckernförde

 

 

Projektinitiierung und Organisation:

Hans-Joachim Mocka, Schleswig

mit Unterstützung von Noriko Aoki, Schleswig,
Arno Neufeld, Kiel und Isabel Sonnenschein, Schleswig

 

Veranstalter:

Christian Jensen Kolleg
Kirchenstr. 4–13, 25821 Breklum
Fon (04671)9112-0
info[at]christianjensenkolleg.de
www.christianjensenkolleg.de


in Zusammenarbeit mit dem

Evangelischen Regionalzentrum Westküste
Kirchenstr. 4, 25821 Breklum

 
Dokumentation

Neu erschienen:

Dokumentation zu [to]BREAK

Preis: 15 Euro + Porto
132 Seiten, 136 Fotos, 20 x 24 cm, durchgehend vierfarbig, zu beziehen über das Christian Jensen Kolleg Breklum
info[at]christianjensenkolleg.de

____________________________

Der Frühling fängt an
Und von neuem kehrt Dummheit
auf Dummheit zurück.

Issa* (1763–1827)

*Kobayashi Yataro, japanischer Haiku-Meister, war Sohn eines armen Bergbauern. Nach schwerer Jugend wurde er Schüler eines Haiku-Meisters. Als Mönch auf mehrjähriger Pilgerfahrt legte er sich den Namen Issa zu.